Seitenbereiche

Firmengeschichte

Betriebsstätte Zeillern
Inhalt

Vertrauen und Qualität steht für uns an höchster Stelle.

Die Firma Josef Lehner wurde 1962 gegründet. Neben der Durchführung von Baumeisterleistungen wurde 1964 mit der Erzeugung von Mauersteinen im Stammwerk in Zeillern (Niederösterreich) begonnen, 1969 mit der Herstellung von Stahlbetonfertigteilen. In der Folge wurde der Betrieb in Zeillern immer weiter ausgebaut, sodaß es an diesem Standort sehr bald zu eng wurde.

1980 wurde daher das Areal in der Südlandstraße in Amstetten erworben und eines der größten Stahlbetonfertigteilwerke Österreichs errichtet.

In den variabel eingerichteten Betriebstätten ist das Unternehmen in der Lage, die unterschiedlichsten Formteile exakt nach Wunsch von Architekt oder Bauherrn kostengünstig herzustellen.

Im klassischen Baubereich wird nach wie vor das Leistungsspektrum vom Gewerbe- und Industriebau bis zum Bau von Wohn-, Siedlungs- und Reihenhäusern, Brückenbau und die Errichtung von Kläranlagen angeboten.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.